Powered by ZigaForm version 3.9.9.9.7

Krankenfahrten

Krankenfahrten sind Fahrten, die vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse genehmigt sind.

Umgangssprachlich brauch man also den sogenannten „Taxi-Schein“ oder „KT-Schein“, der vom Arzt ausgestellt wird und von Ihrer Krankenkasse dann noch Genehmigt werden muss. Es handelt sich dann meistens um Fahrten, die von einem Arzt zum anderen gehen oder einen berechtigen von „zu Hause“ zum Arzt, zur Dialyse, zur Chemotherapie, zur Kur oder zur Klinik für Rhea-Maßnahmen und auch wider zurück berechtigen.